0 Artikel - CHF 0.00

Eine kulinarische Reise zum wilden Kakao - präsentiert von Felchlin und Confiserie Honold – 1. Oktober 2016

Er ist ein begehrtes und rares Gut, der wilde Kakao aus dem bolivianischen Tiefland. Er wird einzig in der Provinz Beni in den weitverstreuten «Kakaoinseln» gesammelt. Die meisten Kakaopflücker gehören zum Stamm der Chimane-Indianer, die mit ihren Pferden oder ihren Einbäumen oft weite Strecken zurücklegen, um die reifen Früchte von den wild wachsenden Kakaobäumen zu schneiden und sie zur Sammelstelle zu bringen. Dort werden sie sorgfältig fermentiert und danach an der Sonne getrocknet.

kakao dinner banner

Die Confiserie Honold und die auf die Herstellung von Grand-Cru-Couverturen spezialisierte Schwyzer Firma Felchlin präsentieren eine kulinarische Reise zum wilden Kakao. Eine Reise vom bolivianischen Tiefland bis hin zur Verarbeitung und Veredelung in der Schweiz.

Felix Inderbitzin, Einkäufer bei Felchlin, erzählt von seinen Erfahrungen auf den Kakaoplantagen, seinen Beziehungen mit den Kakao-Pflückern und Kooperativen und von den Grundsätzen der fairen und nachhaltigen Kakao-Produktion. Verbunden ist diese erste Etappe mit einer Verkostung von Wildkakao als Cru Sauvage-Nibs, als Couverturen und als Truffes110 von Honold-Chef-Chocolatier Ivo Jud.        

Anschliessend an die Präsentation und die Degustation wird die Crew des Zürcher Pop-up-Kochs Valefritz und der Dessertkünstlerin Elif Oskan von Miss Marshall in einer zweiten Etappe im Kornsilo ein mehrgängiges Kakao-Menu präsentieren und dabei zeigen, wie vielseitig sich die unterschiedlichsten Kakao-Produkte in der Küche auf hohem Niveau einsetzen lassen.

Melden Sie sich noch heute für diesen besonderen Anlass an:

Schriftlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch von 8.00 bis 17.00 Uhr über die Nummer 044 211 52 58.

Die erste Etappe - Vortrag und Verkostung - beginnt um 17 Uhr und ist kostenlos. Die zweite Etappe - Dinner mit Apéro und süssem Give-away inklusive - beginnt 18.30 Uhr und kostet 150 CHF, Getränke exklusive.

Die Schokoladen-Spezialitäten von Honold als Imageträger Ihrer Firma

Unser Unternehmen Honold steht für eine über 100 Jahre alte Tradition der Schweizer Konditoren-Kunst und ist am Rennweg im historischen Herzen von Zürich verwurzelt. Mit der 2013 eröffneten Manufaktur in Küsnacht konnten wir nicht nur unsere Produktion optimieren, sondern schufen gleichzeitig die Möglichkeit, auch Firmenkunden einen vollumfänglichen, professionellen Service zu bieten.

Wir legen viel Wert darauf, dass die Honold-Qualität direkt erlebbar wird. Unsere Firmenkunden-Berater, Jennifer Estes und Reto Bächtiger, kommen gerne auch bei Ihnen vorbei, Sie sind aber auch herzlich dazu eingeladen, unsere Produktion in Küsnacht vor Ort zu besuchen. Unsere Berater gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein und helfen Ihnen, sich aus dem Honold-Sortiment ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zusammenzustellen.

Wir offerieren Ihnen sowohl preiswerte wie auch etwas aufwändigere und bis zur Verpackung personalisierte Varianten im Bereich der Firmen- und Kundengeschenke. Das reicht vom Postversand von handgemachten Tafelschokoladen bis zur Konfektionierung einer breiten Auswahl aus unserem Pralinés-Sortiment. Auch wird Sie unsere Chef-Chocolatier Ivo Jud gerne beraten, wenn Sie ein nach Ihren Wünschen gefertiges Praliné oder eine andere individualisierte Schokoladen-Kreation wünschen.

Unsere Pâtissiers und Confiseure pflegen ihr aufwändiges Handwerk mit höchsten Ansprüchen an die Qualität der Rohstoffe und an die Präzision in der Verarbeitung. Diese Werte möchten wir unseren Firmenkunden vermitteln und weitergeben, so dass unser Produkt zu einem aussergewöhnlichen Präsent und zum Botschafter Ihrer Kundenbeziehung wird. Suchen Sie noch heute das Gespräch mit unserem Beraterteam.

Gemüsekaltschalen und Blätterteiggebäck - handgemachte Leichtigkeiten von Honold

Ein schöner Sommertag, es ist warm und Sie wünschen sich leichte Kost? Die Confiserie Honold bietet Ihnen eine raffinierte Auswahl an Suppen, Salaten und salzigem Gebäck, jeden Tag frisch und überraschend. Unseren Grundsätzen entsprechend verwenden wir auch für unsere Traiteur-Rezepturen die beste Qualität von Rohzutaten, verarbeiten sie von Hand und kombinieren sie zu köstlichen Gerichten.

Die Kaltschalen sind ideale Vorspeisen, aber auch unterwegs ein Genuss. Unsere Gazpacho mit Tomaten, Salatgurken, roten Peperoni und hausgemachtem Toastbrot erhält durch etwas Kreuzkümmel ihre spannende Würze. Besonders kühlend wirkt die Kombination Gurken und frischer Dill, die mit Crème Fraîche und einem Tropfen Honig abgeschmeckt wird. Und sommerlich-exotisch schmeckt die Rüebli-Kaltschale mit Limettensaft und frischem Chili.

Wir empfehlen zur erfrischenden Suppe unser knuspriges Blätterteiggebäck. Wieso es besonders gut schmeckt ist kein Geheimnis: Wir verwenden gute Schweizer Butter, sorgfälltig in vielen Lagen Teig eingefaltet. Am Ende sind es 256 Butterschichten, die beim Backen die Blätter auf ein Vielfaches aufgehen lassen. Wir backen für Sie luftige Flûtes in den Varianten “Curry” und “Fleur de Sel”. Möchten Sie Ihr eigenes Quiche-Rezept ausprobieren? Dafür bieten wir Ihnen unseren Butterblätterteig auch portioniert im Gefrierfach an.


» Filiale Zürich

Confiserie Honold
Rennweg 53
8001 Zürich

Mo – Fr: 08.00 – 18.30 Uhr
Sa: 08.00 – 18.00 Uhr
So: geschlossen


» Filiale Zürichberg

Confiserie Honold
Gladbachstrasse 108
CH-8044 Zürich

Mo – Fr: 07.00 – 18.30 Uhr
Sa: 07.00 – 16.00 Uhr
So: 08.00 – 13.00 Uhr


» Filiale Küsnacht

Confiserie Honold
Obere Heslibachstrasse 9
CH-8700 Küsnacht

Mo – Fr: 07.00 – 18.30 Uhr
Sa: 08.00 – 16.00 Uhr
So: 08.00 – 13.00 Uhr


» Filiale Herrliberg

Confiserie Honold AG
Dorf 12
8704 Herrliberg

Mo – Fr: 07.00 – 18.30 Uhr
Sa – So: 08.00 – 16.00 Uhr


» Bestellbüro

Telefon: +41 (0)44-211 52 58
Fax: +41 (0)44 211 52 85
E-Mail: infohonold@honold.ch

Mo – Fr: 08.00 – 17.00 Uhr
Sa: 08.00 – 15.00 Uhr
So: geschlossen